Ein Jahr Corona

Interview mit Einrichtungsleiterin Bianca Braunersreuther

Frau Braunersreuther, wie hat Corona den Pflegealltag verändert?
Der Pflegealltag gestaltete sich sehr kompliziert, da neue Hygienemaßnahmen angepasst und umgesetzt werden mussten. Gleichzeitig war es äußerst schwierig, an die notwendigen Materialien wie Handschuhe, Masken und Desinfektionsmittel zu kommen. Hinzu kam, dass diese meist sehr hochpreisig angeboten wurden, aufgrund der Engpässe jedoch nicht darauf verzichtet werden konnte.

Wie hat sich die Beziehung zu den Bewohnerinnen und Bewohnern verändert?
Die Ansprüche an die zwischenmenschlichen Kontakte zwischen Bewohnern und Personal waren besonders wichtig, da aufgrund der Kontakt– und Ausgangssperre Besuche von Angehörigen sowie Veranstaltungen nicht stattfinden durften.

Wie sahen die Aktivierungen aus?
Die Einzelaktivierungen hatten höchste Priorität und fanden bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern großen Anklang und waren auch teilweise sehr emotional, gepaart mit dem Unverständnis bezüglich der Besuchsverbote.

Gibt es etwas, dass sie im vergangenen Jahr überraschend gut fanden?
Durch die verminderten Kontakte bzw. die komplette Kontaktsperre nach außen haben sich unter einzelnen Bewohnern neue Freundschaften entwickelt.

Gibt es etwas, dass Sie jetzt mehr schätzen als früher?
GESUNDHEIT ist das höchste Gut!

Was hat sich noch verändert?
Wir sind aufmerksamer und achtsamer mit uns selbst und mit unserem Gegenüber umgegangen.

Wie sehen Sie Ihren Beruf seit Corona?
Es ist/war ein sehr anstrengendes und herausforderndes Jahr für das gesamte Team.

Das Leben nach der Pandemie - was glauben Sie, wie es aussehen wird?
Neues Bewusstsein sowie neue Erkenntnisse für sehr viele Menschen, dass nicht mehr alles selbstverständlich ist.

Was denken Sie, wie wird sich der Alltag verändern, sobald ein Großteil der Bewohner und Mitarbeiter geimpft sind?
Leider können wir darüber momentan noch keine Aussagen machen.

0771/8987760 Gerne rufen wir Sie auch zurück: hier klicken

AWO Seniorenzentrum Bräunlingen
Färbergasse 2
78199 Bräunlingen

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.